titre
image1
image2
fr de en
news
Comme des voleurs (à l'est)

Ein Paar verschwindet in der Nacht. Sie haben sich vom Schweizer Radio ein Auto «geliehen». Wie Diebe machen sie sich aus dem Staub, Lucie und ihr Bruder Lionel, Kinder eines Waadtländer Pfarrers, und möglicherweise direkte Nachkommen einer polnischen Familie. Aber sicher ist das nicht. Was jedoch ganz sicher ist: die Verfolgungsjagd in der Slowakei, die stillgelegten Fabriken in Schlesien, das gestohlene Auto, die Scheinheirat, der Student von Krakau, die falschen Pässe, die echten Probleme, die Strasse nach Warschau, das Abenteuer, endlich. Und irgendwo in Polen ein Pferd, das Nacht für Nacht ertrinkt.
CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)